Ich möchte Visitenkarten mit meinem Smartphone bequem und ohne Tipparbeit ins CRM-System übertragen

Visitenkarten scannen

Sie besuchen regelmäßig Messen und Veranstaltungen und tauschen oft Visitenkarten aus? Mit dem snapADDY Visitenkartenscanner für iOS und Android bekommen Sie die Kontaktdaten von der Visitenkarten ohne Tipparbeit in ihr CRM-System. So sparen Sie viel Zeit in der Nachbereitung oder können während eines langweiligen Vortrags mal richtig produktiv werden!

Schritt 1
snapADDY Visitenkartenscanner-App herunterladen

Besuchen Sie den Play Store (Android) oder den AppStore (iOS) und laden Sie den snapADDY Visitenkartenscanner herunter. Sobald Sie diesen installiert haben, öffnen Sie die App.

snapADDY Visitenkartenscanner-App herunterladen

Schritt 2
Visitenkartenscanner mit dem snapADDY Grabber verknüpfen

Bei der ersten Nutzung müssen Sie die App einmalig mit Ihrem snapADDY Grabber verknüpfen. Klicken Sie im snapADDY Grabber auf das “Einstellungen”-Icon und dann unter “Allgemein” auf “Visitenkartenscanner-App”. Generieren Sie einen Code und tragen Sie diesen in der App auf ihrem Smartphone ein. Dort erscheint eine kurze Bestätigung der Verknüpfung.

Visitenkartenscanner mit dem snapADDY Grabber verknüpfen

Schritt 3
Visitenkarten scannen!

Drücken Sie auf “Visitenkarte scannen” und fotografieren Sie eine Visitenkarte mit der App. Schneiden Sie das Bild auf die Größe der Visitenkarte zu und bestätigen Sie das Bild. Die Kontaktdaten auf der Visitenkarte werden nun identifiziert und verarbeitet. Sobald dies erledigt ist, bekommen Sie eine kurze Bestätigungsmeldung. Und schon können Sie die nächste Visitenkarte scannen!

Visitenkarten scannen!

Schritt 4
Ergebnisse im snapADDY Grabber anzeigen

Wenn Sie genug Visitenkarten gescannt haben oder wenn die Messe vorbei ist und Sie wieder am Arbeitsplatz sind, öffnen Sie den snapADDY Grabber. Beim Start werden die Kontaktdaten von der App im snapADDY Grabber geladen. Wenn Sie sich nur die gescannten Kontakte anschauen möchten, klicken Sie oben in der Navigation auf das Visitenkarten-Icon.

Ergebnisse im snapADDY Grabber

Schritt 5
Exportieren der Ergebnisse ins CRM

Im letzten Schritt können Sie die gesammelten Daten als Lead oder Kontakt in Ihr jeweiliges CRM automatisch anlegen lassen. Sie müssen dafür die Verbindung zu ihrem CRM in den Einstellungen einmalig konfiguriert haben. In diesem Beispiel benutzen wir Salesforce. snapADDY bietet aber auch viele andere CRM-Integrationen. Für den Export müssen Sie auf das Symbol Ihres CRMs klicken und die Daten als Lead oder als neuen Kontakt anlegen. Der Datensatz ist nun in Ihrem CRM vorhanden.

CRM-Export

Haben wir Sie mit den Funktionen überzeugt?!